Der Blog
Anzeige
Umfrage

Beschäftigen sich unsere Medien ausreichend und korrekt mit dem Thema Afrika?

Ergebnisse anschauen

Loading ... Loading ...

Faszination Afrika

Informationen und Tipps rund um Afrika

Amarula - der unverwechselbar leckere Sahne-Likör aus Südafrika

Amarula - der unverwechselbar leckere Sahne-Likör aus Südafrika

Noch keine Idee, was Sie an den Feiertagen als Dessert servieren können?

 

Unsere Empfehlung: Crème brulée mit Amarula

Mit dem exotischen, unverwechselbaren Geschmack des Amarula Sahne Likörs aus Südafrika geben Sie dem Dessert-Klassiker eine ganz neue, afrikanische Note.

 

Die Zubereitungszeit beträgt ca. 30 Minuten (plus mehrere Stunden, in denen die Crème im Kühlschrank auskühlen muss), der Schwierigkeitsgrad ist mittel.

 

Als Zutaten für 4 Personen benötigen Sie:

  • 110 g Zucker
  • 4 Eigelb
  • 200 ml Sahne
  • 175 ml Vollmilch
  • 125 ml Amarula-Likör
  • sowie einen Gourmet-Brenner

Zur Vorbereitung heizen Sie bitten den Backofen auf 90°C vor.

 

Zubereitung:

Rühren Sie mit dem Handmixer 40 g Zucker und die 4 Eigelb schaumig.

Bringen Sie die Sahne zusammen mit der Milch und dem Amarula-Likör zum Kochen. Rühren Sie nun vorsichtig und langsam (!) die kochende Flüssigkeit in die Zucker-Eigelb-Mischung ein.

Verteilen Sie die Mischung auf vier feuerfeste, flache Keramik- oder Steingut-Förmchen und lassen Sie die Crème im vorgeheizten Backofen ca. 60 Minuten lang stocken. Anschließend abkühlen lassen und anschließend im Kühlschrank kalt stellen.

Der African Attitude-Tipp: Es gelingt nicht immer beim ersten Mal, die Konsistenz der Crème so hinzubekommen, dass sie komplett fest wird. Probieren Sie ggf. ein wenig aus, wie lange und bei welcher Temperatur die Crème bei Ihnen im Backofen am besten gelingt.

Kurz vorm Servieren gleichmäßig mit Zucker bestreuen und diesen mit einem Gourmetbrenner karamellisieren lassen.

 

Die Amarula-Crème brûlée genießen Sie am besten pur – direkt nachdem der Zucker obenauf karamellisiert wurde.

 

African Attitude wünscht guten Appetit!


Bitte beachten Sie: Wenn Sie einen der folgenden Buttons anklicken, willigen Sie ein, dass Ihre Daten ggf. an Drittanbieter und möglicherweise ins Ausland (z.B. die USA) übertragen und ggf. dort gespeichert werden. Näheres erfahren Sie unter „i“.

Ab 19. August 2011 ist „Un homme qui crie – Ein Mann der schreit“ auf DVD erhältlich.

Ein Film wie eine Reise

Un Homme Qui Crie - Ein Mann der schreit

Un Homme Qui Crie - Ein Mann der schreit

„Un homme qui crie – Ein Mann der schreit“ erzählt eine berührende Vater-Sohn Geschichte aus dem Tschad. Einfühlsam und ruhig gedreht überzeugte er Publikum und Jurys weltweit, u.a. auf dem Festival von Cannes, wo er im offiziellen Wettbewerb mit dem Preis der Jury ausgezeichnet wurde. Ein Meisterwerk afrikanischer Filmkunst.

Die Frankfurter Allgemeine Zeitung schreibt über den Film: „Un Homme Qui Crie“ besticht, nein erhebt durch seine klassische Dramaturgie und Bilder von unerhörter Ausdruckskraft, die stets aus der Handlung erwachsen und nie künstlich gesetzt sind“

Und die Süddeutsche Zeitung meint: „Ein berührender Film“

Regie: Mahamat-Saleh Haroun
Darsteller: Youssouf Djaoro
Drehbuch: Mahamat-Saleh Haroun
Produzent: Pilli Films
Musik: Wasis Siop
Land /Jahr: Frankreich/Belgien/Tschad, 2010
Kinostart Deutschland: 07.04.2011

DVD Info
Sprache/Ton: französisch und arabisch/Dolby Digital
Untertitel: Deutsch
Bildformat 2.35:1/PAL/Farbe
Laufzeit: 92 min.
FSK: ab 6 Jahre

Vertrieb: Lighthouse Entertainment
Label: Cine Global
VÖ: 19.08.11(Kauf)/12.08.11(Verleih)
Bestell-Nr: 28407526
EAN-Code: 4250128407526
UVP: € 19,90


Bitte beachten Sie: Wenn Sie einen der folgenden Buttons anklicken, willigen Sie ein, dass Ihre Daten ggf. an Drittanbieter und möglicherweise ins Ausland (z.B. die USA) übertragen und ggf. dort gespeichert werden. Näheres erfahren Sie unter „i“.

Stillen Sie Ihre Sehnsucht nach Afrika!

Als kleinen Service – und um die Sehnsucht nach Afrika auch am Bildschirm zu stillen, bieten wir Ihnen ab sofort verschiedenste Bilder als kostenlosen Bildschirmhintergrund (auch „Wallpaper“ genannt) zum Herunterladen an.

[nggallery id=2 width=“200″ height=“150″]

Sie finden bei uns

  • afrikanische Stadtimpressionen
  • Sehenswürdigkeiten
  • Landschaften
  • Tiere
  • originelle Schnappschüsse
  • und vieles mehr

Dieser Service ist noch brandneu – und darum ist die Auswahl der Fotos noch überschaubar. Die Galerie mit Wallpapers wird aber ab sofort stetig erweitert. Es lohnt sich daher, immer mal wieder vorbeizuschauen.

Schicken Sie uns Ihr eigenes Wallpaper

Sie haben selbst tolle Schnappschüsse, die Sie gerne anderen Afrika-Fans als Bildschirmhintergrund zur Verfügung stellen möchten? Dann nutzen Sie unseren „Wallpaper-Upload“. Wir bereiten Ihr Foto für Sie auf und stellen es zum Download bereit.


Bitte beachten Sie: Wenn Sie einen der folgenden Buttons anklicken, willigen Sie ein, dass Ihre Daten ggf. an Drittanbieter und möglicherweise ins Ausland (z.B. die USA) übertragen und ggf. dort gespeichert werden. Näheres erfahren Sie unter „i“.

Kapstadt bietet hervorragende Restaurants

Kapstadt bietet hervorragende Restaurants

Wer hierzulande gute, südafrikanische Gerichte ausprobieren möchte, muss nach entsprechenden Restaurants schon suchen, denn leider gibt es davon nicht viele. Oder man behilft sich selbst, indem man Lebensmittel aus Südafrika einkauft und selbst in der Küche den Kochlöffel schwingt.

In Südafrika dagegen gibt es viele gute Restaurants. Für die glücklichen Menschen, die in Kürze Kapstadt besuchen werden, haben wir heute einen besonderen Restauranttipp:

L´Aperetivo ist ein kleines Restaurant im Zentrum Kapstadts. An der Hout Street Ecke Loop gelegen, bietet es kulinarischen Hochgenuss in angenehmer Atmosphäre. Ein paar Tische auf dem Gehsteig laden bei gutem Wetter auch dazu ein, die köstlichen Gerichte an der frischen Luft zu genießen.

Das Restaurant L´Aperetivo ist montags bis freitags von 9 Uhr morgens bis 10 Uhr abends sowie samstags von 11 Uhr vormittags bis 4 Uhr nachmittags geöffnet. Sonntags ist Ruhetag.

Da das kleine Restaurant nur über wenige Tische verfügt, sollten Sie vorab telefonisch unter 021-4261001 oder 076-5741805 reservieren.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Restaurants L´Aperetivo. Wir wünschen guten Appetit und viel Spaß in Kapstadt!


Bitte beachten Sie: Wenn Sie einen der folgenden Buttons anklicken, willigen Sie ein, dass Ihre Daten ggf. an Drittanbieter und möglicherweise ins Ausland (z.B. die USA) übertragen und ggf. dort gespeichert werden. Näheres erfahren Sie unter „i“.

Blick auf den Tafelberg in Kapstadt

Faszination Südafrika

Für alle Südafrika-Fans – und die, die es werden wollen – haben wir einen tollen DVD-Tipp:

Die DVD-Sammlung „24 Stunden Südafrika“ vom ZDF.

Im Vorfeld der WM 2010 in Südafrika wurde eine Vielzahl von Personen in Südafrika einen Tag lang in ihrem Alltag begleitet. Herausgekommen ist eine faszinierende 24stündige Sendung, die im Sommer bei uns ausgestrahlt wurde.

Für all diejenigen, die diesen Südafrika-Marathon verpasst haben, gibt es diese Sendung jetzt auch in einer Box mit 9 DVDs. 24 Stunden über die Menschen in Südafrika sowie eine Bonus DVD mit diversem zusätzlichen Material. Und das Ganze auch noch zu einem wirklich unschlagbar günstigen Preis! Weiterlesen


Bitte beachten Sie: Wenn Sie einen der folgenden Buttons anklicken, willigen Sie ein, dass Ihre Daten ggf. an Drittanbieter und möglicherweise ins Ausland (z.B. die USA) übertragen und ggf. dort gespeichert werden. Näheres erfahren Sie unter „i“.

Wer ein paar Tage an der South Coast südlich von Margate verbringt, dem sei als Restaurant die Casa Toscana in Trafalgar wärmstens empfohlen.

Traumhafte Aussicht von der Casa Toscana auf den Indischen Ozean

Traumhafte Aussicht von der Casa Toscana auf den Indischen Ozean

Insbesondere Freunde der italienischen Küche kommen bei Marisa und Andrea in ihrem Lokal voll auf ihre Kosten. Das Restaurant liegt in der Nähe von Trafalgar auf einem Hügel oberhalb der N2 mit traumhaftem Blick auf den Indischen Ozean.

Die Speisekarte ist nicht zu unübersichtlich und bietet etwas für jeden Geschmack. Sowohl Pasta- wie auch Fleischgerichte sind absolut lecker und werden stets frisch zubereitet. Und als Nachtisch sollte man sich unter gar keinen Umständen die meringue entgehen lassen. Dieses locker-leichte Baiser zergeht im Mund – und spätestens dieses Dessert hat dafür gesorgt, dass wir direkt für den nächsten Abend wieder einen Tisch reserviert haben. Weiterlesen


Bitte beachten Sie: Wenn Sie einen der folgenden Buttons anklicken, willigen Sie ein, dass Ihre Daten ggf. an Drittanbieter und möglicherweise ins Ausland (z.B. die USA) übertragen und ggf. dort gespeichert werden. Näheres erfahren Sie unter „i“.

Gute Nachricht für diejenigen, die den ZDF-Thementag „24 Stunden Südafrika“ verpasst haben: Das ZDF hat jetzt eine 9 DVD-Box mit Sendemitschnitt zum Spottpreis herausgebracht:

Wenn Sie die „24 Stunden Südafrika“ als Sendemitschnitt für den privaten Gebrauch bestellen möchten (Box mit 9 DVDs inkl. Bonusmaterial), dann wenden Sie sich bitte direkt an den ZDF-Programmservice programmservice@zdf.de oder 06131/70-9515

Die Box kostet nur 24 Euro, inkl. Versand. Viel Spaß damit!


Bitte beachten Sie: Wenn Sie einen der folgenden Buttons anklicken, willigen Sie ein, dass Ihre Daten ggf. an Drittanbieter und möglicherweise ins Ausland (z.B. die USA) übertragen und ggf. dort gespeichert werden. Näheres erfahren Sie unter „i“.

Entdecken Sie Südafrika mit dem Mountainbike

Entdecken Sie Südafrika mit dem Mountainbike

Südafrika ist in jedem Fall eine oder sogar mehrere Reisen wert. Mit einer vielfältigen Landschaft und ebenso interessanten Kultur bietet dieses Land viele spannende Reiseziele. Eine gute Möglichkeit, Südafrika hautnah auf der Reise zu erleben, ist Südafrika MTB. Bei dieser Reise hat der sportlich ambitionierte Urlauber die Möglichkeit, Südafrika direkt vom Sportgerät aus wirklich direkt zu erleben. Mit Südafrika MTB bietet sich die Möglichkeit, geführt eine Reise durch Südafrika anzutreten, dabei die interessantesten und spannendsten Ziele auf der Etappenreise kennenlernen zu können. Die abwechslungsreiche Südafrika MTB Tour bietet die Möglichkeit, auf dem Sportgerät den Schlittenwegen in Xhosa zu Folgen oder auch am festen Sandstrand direkt am angenehm warmen indischen Ozean sportlich in Südafrika unterwegs zu sein. Wasserfälle, Mangroven und andere typische Highlights von Südafrika gehören bei Südafrika MTB dazu – sowohl für Gruppenreisende als auch für Individualurlauber. Weiterlesen


Bitte beachten Sie: Wenn Sie einen der folgenden Buttons anklicken, willigen Sie ein, dass Ihre Daten ggf. an Drittanbieter und möglicherweise ins Ausland (z.B. die USA) übertragen und ggf. dort gespeichert werden. Näheres erfahren Sie unter „i“.

ZDFneo zeigt neue Folgen von „Happy Hour mit J. Bonello“

Südafrikas Küche bietet viele kulinarische Höhepunkte

Südafrikas Küche bietet viele kulinarische Höhepunkte

Mainz (ots) – An den ungewöhnlichsten Orten und in den außergewöhnlichsten Situationen greift er zu seinen Kochutensilien und zaubert ein überraschendes Essen: Justin Bonello, Starkoch aus Südafrika. In ZDFneo bereist der Outdoor-Spezialist und Kochbuch-Autor wieder mit einer Gruppe junger Menschen in einem Kleinbus die Regenbogennation und die angrenzenden Nachbarstaaten, um unterwegs kulinarisch zu zaubern. Von Montag, 18. Oktober 2010, an zeigt der ZDF-Digitalkanal 13 neue Folgen von „Happy Hour mit J. Bonello“ montags bis freitags immer um 19.00 Uhr.

In der ersten neuen Folge verschlägt es Justin und seine Crew auf der Reise durch den Süden Afrikas an den malerischen Küstenort Pringle Bay. Schon auf dem Weg dorthin überrascht er mit einer ungewöhnlichen Zubereitung von Muscheln und Meeresfrüchten. Am Ziel angekommen, wird eifrig weitergekocht.

Mehr Informationen zum Programm unter www.zdfneo.de.

Der Digitalkanal ZDFneo wird über Satellit (DVB-S) ausgestrahlt und im Kabel (DVB-C) bundesweit in Sonderkanal 32 eingespeist. Im terrestrischen Digitalangebot (DVB-T) ist ZDFneo zwischen 21.00 Uhr und 6.00 Uhr morgens empfangbar.

Quelle: http://www.presseanzeiger.de/meldungen/gesellschaft-kultur/400233.php


Bitte beachten Sie: Wenn Sie einen der folgenden Buttons anklicken, willigen Sie ein, dass Ihre Daten ggf. an Drittanbieter und möglicherweise ins Ausland (z.B. die USA) übertragen und ggf. dort gespeichert werden. Näheres erfahren Sie unter „i“.

Bei Mzoli´s Meat im Township Guguletu herrscht immer gute Stimmung.

Bei Mzoli´s Meat im Township Guguletu herrscht immer gute Stimmung.

Das Wort „Township“ sorgt bei vielen Touristen und Einheimischen in Südafrika noch immer für leichtes Schaudern. Schließlich wird dort gemordet, gemeuchelt, vergewaltigt und geraubt. Dank der internationalen und nationalen Presse hat sich das Bild in den Köpfen der Menschen verfestigt, dass Gewalt das einzige Thema in den Township sei. 

Vorsicht: Ja – aber keine Panik!

Es ist durchaus richtig, dass man als Tourist und/oder Umhlungu (Weißer) grundsätzlich eine gewisse Vorsicht und Sorgfalt walten lassen sollte, falls man sich in ein Township begeben will. Eine geführte Township-Tour ist daher auf jeden Fall eher anzuraten, als aufs Geratewohl “mal eben ins Township” zu fahren. Dennoch hat unsere Erfahrung gezeigt, dass man unter Einhaltung gewisser Vorsichtsmaßregeln auch durchaus als Weißer mit dem Wagen ins Township fahren kann. Man sollte nur wissen, wo man lang fährt, welche Gegenden man definitiv meiden sollte – und vor allem, wo man hin will.

Don´t miss the feeling

Weiterlesen


Bitte beachten Sie: Wenn Sie einen der folgenden Buttons anklicken, willigen Sie ein, dass Ihre Daten ggf. an Drittanbieter und möglicherweise ins Ausland (z.B. die USA) übertragen und ggf. dort gespeichert werden. Näheres erfahren Sie unter „i“.