Der Blog
Anzeige
Umfrage

Welche Zahlungsarten bevorzugen Sie beim Einkauf im Internet? (bis zu 3 Antworten möglich)

Ergebnisse anschauen

Loading ... Loading ...

Reisetipps

Reisetipps für Afrika

Kapstadt bietet hervorragende Restaurants

Kapstadt bietet hervorragende Restaurants

Wer hierzulande gute, südafrikanische Gerichte ausprobieren möchte, muss nach entsprechenden Restaurants schon suchen, denn leider gibt es davon nicht viele. Oder man behilft sich selbst, indem man Lebensmittel aus Südafrika einkauft und selbst in der Küche den Kochlöffel schwingt.

In Südafrika dagegen gibt es viele gute Restaurants. Für die glücklichen Menschen, die in Kürze Kapstadt besuchen werden, haben wir heute einen besonderen Restauranttipp:

L´Aperetivo ist ein kleines Restaurant im Zentrum Kapstadts. An der Hout Street Ecke Loop gelegen, bietet es kulinarischen Hochgenuss in angenehmer Atmosphäre. Ein paar Tische auf dem Gehsteig laden bei gutem Wetter auch dazu ein, die köstlichen Gerichte an der frischen Luft zu genießen.

Das Restaurant L´Aperetivo ist montags bis freitags von 9 Uhr morgens bis 10 Uhr abends sowie samstags von 11 Uhr vormittags bis 4 Uhr nachmittags geöffnet. Sonntags ist Ruhetag.

Da das kleine Restaurant nur über wenige Tische verfügt, sollten Sie vorab telefonisch unter 021-4261001 oder 076-5741805 reservieren.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Restaurants L´Aperetivo. Wir wünschen guten Appetit und viel Spaß in Kapstadt!


Bitte beachten Sie: Wenn Sie einen der folgenden Buttons anklicken, willigen Sie ein, dass Ihre Daten ggf. an Drittanbieter und möglicherweise ins Ausland (z.B. die USA) übertragen und ggf. dort gespeichert werden. Näheres erfahren Sie unter „i“.

Wer ein paar Tage an der South Coast südlich von Margate verbringt, dem sei als Restaurant die Casa Toscana in Trafalgar wärmstens empfohlen.

Traumhafte Aussicht von der Casa Toscana auf den Indischen Ozean

Traumhafte Aussicht von der Casa Toscana auf den Indischen Ozean

Insbesondere Freunde der italienischen Küche kommen bei Marisa und Andrea in ihrem Lokal voll auf ihre Kosten. Das Restaurant liegt in der Nähe von Trafalgar auf einem Hügel oberhalb der N2 mit traumhaftem Blick auf den Indischen Ozean.

Die Speisekarte ist nicht zu unübersichtlich und bietet etwas für jeden Geschmack. Sowohl Pasta- wie auch Fleischgerichte sind absolut lecker und werden stets frisch zubereitet. Und als Nachtisch sollte man sich unter gar keinen Umständen die meringue entgehen lassen. Dieses locker-leichte Baiser zergeht im Mund – und spätestens dieses Dessert hat dafür gesorgt, dass wir direkt für den nächsten Abend wieder einen Tisch reserviert haben. Weiterlesen


Bitte beachten Sie: Wenn Sie einen der folgenden Buttons anklicken, willigen Sie ein, dass Ihre Daten ggf. an Drittanbieter und möglicherweise ins Ausland (z.B. die USA) übertragen und ggf. dort gespeichert werden. Näheres erfahren Sie unter „i“.

Entdecken Sie Südafrika mit dem Mountainbike

Entdecken Sie Südafrika mit dem Mountainbike

Südafrika ist in jedem Fall eine oder sogar mehrere Reisen wert. Mit einer vielfältigen Landschaft und ebenso interessanten Kultur bietet dieses Land viele spannende Reiseziele. Eine gute Möglichkeit, Südafrika hautnah auf der Reise zu erleben, ist Südafrika MTB. Bei dieser Reise hat der sportlich ambitionierte Urlauber die Möglichkeit, Südafrika direkt vom Sportgerät aus wirklich direkt zu erleben. Mit Südafrika MTB bietet sich die Möglichkeit, geführt eine Reise durch Südafrika anzutreten, dabei die interessantesten und spannendsten Ziele auf der Etappenreise kennenlernen zu können. Die abwechslungsreiche Südafrika MTB Tour bietet die Möglichkeit, auf dem Sportgerät den Schlittenwegen in Xhosa zu Folgen oder auch am festen Sandstrand direkt am angenehm warmen indischen Ozean sportlich in Südafrika unterwegs zu sein. Wasserfälle, Mangroven und andere typische Highlights von Südafrika gehören bei Südafrika MTB dazu – sowohl für Gruppenreisende als auch für Individualurlauber. Weiterlesen


Bitte beachten Sie: Wenn Sie einen der folgenden Buttons anklicken, willigen Sie ein, dass Ihre Daten ggf. an Drittanbieter und möglicherweise ins Ausland (z.B. die USA) übertragen und ggf. dort gespeichert werden. Näheres erfahren Sie unter „i“.

Bei Mzoli´s Meat im Township Guguletu herrscht immer gute Stimmung.

Bei Mzoli´s Meat im Township Guguletu herrscht immer gute Stimmung.

Das Wort “Township” sorgt bei vielen Touristen und Einheimischen in Südafrika noch immer für leichtes Schaudern. Schließlich wird dort gemordet, gemeuchelt, vergewaltigt und geraubt. Dank der internationalen und nationalen Presse hat sich das Bild in den Köpfen der Menschen verfestigt, dass Gewalt das einzige Thema in den Township sei. 

Vorsicht: Ja – aber keine Panik!

Es ist durchaus richtig, dass man als Tourist und/oder Umhlungu (Weißer) grundsätzlich eine gewisse Vorsicht und Sorgfalt walten lassen sollte, falls man sich in ein Township begeben will. Eine geführte Township-Tour ist daher auf jeden Fall eher anzuraten, als aufs Geratewohl “mal eben ins Township” zu fahren. Dennoch hat unsere Erfahrung gezeigt, dass man unter Einhaltung gewisser Vorsichtsmaßregeln auch durchaus als Weißer mit dem Wagen ins Township fahren kann. Man sollte nur wissen, wo man lang fährt, welche Gegenden man definitiv meiden sollte – und vor allem, wo man hin will.

Don´t miss the feeling

Weiterlesen


Bitte beachten Sie: Wenn Sie einen der folgenden Buttons anklicken, willigen Sie ein, dass Ihre Daten ggf. an Drittanbieter und möglicherweise ins Ausland (z.B. die USA) übertragen und ggf. dort gespeichert werden. Näheres erfahren Sie unter „i“.

Das Gueshouse "La Rose" in Kapstadt

Das Gueshouse "La Rose" in Kapstadt

Für Kapstadt-Besucher haben wir heute eine Empfehlung für ein Guesthouse, das wir immer wieder gerne besuchen: Das Bed & Breakfast “La Rose” auf der Rose Street im Malayenviertel “Bo Kaap”.

Das Häuschen, das mit seinen bunten Farben ganz in der Tradition der kapmalaiischen Häuser in diesem Viertel steht, wird vom Franzosen Yoann geleitet. Die vier Zimmer sind allesamt individuell und mit viel Liebe zum Detail gestaltet – und für Kapstadt preislich durchaus angemessen. So kostet eine Übernachtung inklusive Frühstück in der “Lilac Suite” ca. 800 Rand für zwei Personen. Weiterlesen


Bitte beachten Sie: Wenn Sie einen der folgenden Buttons anklicken, willigen Sie ein, dass Ihre Daten ggf. an Drittanbieter und möglicherweise ins Ausland (z.B. die USA) übertragen und ggf. dort gespeichert werden. Näheres erfahren Sie unter „i“.

The Palms, Wilderness

The Palms, Wilderness

Das Guesthouse “The Palms” ist ein echter Insidertipp für alle, die auf der Garden Route unterwegs sind. Wie allgemein bekannt ist, ist die Garden Route sicherlich eines der attraktivsten Ziele für Touristen, die Südafrika besuchen. Offiziell beginnt sie in Mossel Bay am Indischen Ozean und zieht sich über Knysna, Plettenberg Bay und Port Elizabeth bis nach Grahamstown. Weiterlesen


Bitte beachten Sie: Wenn Sie einen der folgenden Buttons anklicken, willigen Sie ein, dass Ihre Daten ggf. an Drittanbieter und möglicherweise ins Ausland (z.B. die USA) übertragen und ggf. dort gespeichert werden. Näheres erfahren Sie unter „i“.